Über Uns - Die Idee hinter ShapesSleep

Markus Berlik und Jascha Thelen sind die Gründer von ShapeSleep. Was die beiden teilen, ist die einschlägige Erfahrung im aktiven und passiven Amateur- und Profisport. Bereits während ihrer Sportlerkarriere begannen Markus (mehrfacher deutscher Meister und Weltmeister als Fitness Athlet) und Jascha (Physiotherapeut in der ersten Bundesliga) sich unabhängig voneinander für die Themen Regeneration und Optimierung von Heilungsprozessen zu interessieren. Dieses Interesse bauten sie aus, in Form von einer professionellen Beratung sowie Personal Fitness Coachings. Wie halte ich meinen Körper fit und gesund, mit Strategien, die über das Training und eine adäquate Ernährung hinausgehen? Wie reagiere ich sanft auf körperliche Probleme und Schmerzen? Was bedeutet die optimale Regeneration, wie kann ich sie erreichen?

Beide erkannten bald, dass guter und effektiver Schlaf sich maßgeblich auf die körperliche Rekonvaleszenz auswirkt. Das Mittel zum Erfolg: eine passgerechte Matratze, die dem Körper hilft, sich intensiv zu erholen und somit die Leistungsfähigkeit im Alltag zu steigern. Das Zweier-Team lernte sich im Rahmen der „professionellen Schlafberatung“ kennen, in der sie ihr Wissen teilten, Kunden interviewten und ihre Bedürfnisse weiter studierten. Die gewonnenen Erkenntnisse halfen ihnen dabei, ihr „Schlaf-Wissen“ weiter auszubauen und schließlich, mit Hilfe von weiteren Fachleuten, eine personalisierbare Matratze zu entwickeln, die auf die individuellen Anforderungen ihrer Nutzer eingeht. So entstand ShapeSleep.

Unsere Expertise für deinen guten Schlaf

Wir haben in der Entwicklung der ShapeSleep…

Step 1: Sag uns, was du magst.

Damit wir die richtige Matratze für dich finden, fragt der Konfigurator als erstes persönliche Angaben wie z.B. Körpergröße, Statur sowie Infos zu deinen Schlaf- und Liegegewohnheiten ab. Die Beantwortung der Fragen dauert rund zwei Minuten. Mittels eines Algorithmus wird anschließend ein Matratzenmodell „zusammengebaut“, das perfekt auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Step 2: Der Weg bis zur Hochzeit

Deine Bestellung geben wir direkt an die uns angeschlossene Manufaktur weiter, die am Rande des schönen Harzes liegt. Hier findet die komplette Matratzenproduktion statt. Je nach „Schlafprofil“ und Produktwunsch werden hier die vorgefertigten Matratzenmodule zugeschnitten und konfektioniert. Im Anschluss werden die Einzelschichten in Handarbeit zusammengefügt und die Matratze gestrumpft, damit alle Schichten als Sandwich perfekt zusammenhalten.

Parallel zum Innenteil geht es an die Fertigung des Bezuges. Eine CNC-gesteuerte Maschine steppt das ShapeSleep-Muster sorgfältig auf die Liegefläche. Wanne, Border und Reißverschluss werden per Hand zusammengenäht. Wenn du einen farbigen Border gewählt hast, wird der Seitenbezug in der Farbe deiner Wahl eingenäht.

Als letzter Produktionsschritt wird der Bezug um den Drei-Komponenten-Kern gemantelt. Nach dieser sogenannten „Hochzeit“ wird die fertige Matratze versandfertig gemacht: vakuumiert, gerollt und verpackt.

Step 3: Erholung naht

Dein komprimiertes Matratzenpaket übergibt die Manufaktur nun direkt an unseren Versanddienstleister, der sie auf direktem Wege zur dir nach Hause bringt. Damit du bald gut schläfst.

Konfiguriere deine Matratze.

Wie sieht deine persönliche Matratze aus? Beantworte Fragen zu deiner Person, deiner Anatomie, deinem Lifestyle und deinen Schlafgewohnheiten – und sei gespannt auf deine ShapeSleep.